Freie Wählergemeinschaft

Kreisverband Stade

Freie Wählergemeinschaft Baumfrevel in Harsefeld / gerichtlicher Vergleich

Neuigkeiten vom FWG Kreisverband

Aktuelle Meldungen aus unserer Region und von der Freien Wählergemeinschaft

Baumfrevel in Harsefeld / gerichtlicher Vergleich

Für den einen mag der radikale Rückschnitt an dem Weg nach Ruschwedel „unsachgemäß hochgepuscht“ (Originalton des Auftraggebers Oliver Holtermann, Ratsherr der SPD) sein, für die meisten Menschen ist es eine Zerstörung von Lebensraum und das auch noch auf fremden Grund und Boden.

Das Gericht hat einen Vergleich angestrebt. Hiermit soll vermieden werden, dass sich das Verfahren noch viele Jahre in die Länge zieht, was auch mit erheblichen Kosten für den Flecken Harsefeld verbunden wäre.

Es bleibt zu hoffen, dass wir zukünftig so etwas nicht wieder erleben müssen. Und was das betrifft, da sind wir zuversichtlich. Wir haben viele gute Gespräche mit Landwirten geführt, die ihren Berufsstand durch derartig unsachgemäße Abholzaktionen zusätzlich belastet sehen und genau aus diesem Grund werden sie zukünftig gerne mit der Politik und der Gemeinde zusammenarbeiten. Darauf freuen wir uns!
Nachstehend noch einmal ein paar Ansichten, von dem Zerstörungsumfang, aufgenommen unmittelbar nach der Aktion.

Copyright © 2021 fwg-landkreis-stade.de

Folgen Sie uns auf:

Weitere Themen